Absicherung im Todesfall

So schützen Sie Ihre Liebsten

Zum Beispiel 250.000 € Absicherung für nur 8,46 € Beitrag.

Höhe Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Höhe Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Die optimale Versicherungssumme einer Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Bei der Risiko­lebens­ver­si­che­rung ist es von großer Bedeutung, die optimale Versicherungssumme zu wählen. Doch welche Höhe der Versicherungssumme ist ausreichend, um Ihre Familie finanziell wirklich langfristig abzusichern?

Bei der Ermittlung dieser Daten gibt es keine Pauschalaussagen, wie sie allerdings leider häufig im Internet zu finden sind. Im Internet wird häufig bei der Höhe der Versicherungssumme der Risiko­lebens­ver­si­che­rung vom 3- bis 5-fachen des jährlichen Bruttoeinkommens gesprochen. Doch jeder hat ein unterschiedliches Einkommen und wie lange würde das Geld bei einer derart gewählten Summe reichen?

 

Welche Höhe der Versicherungssumme sollten Sie wählen?

Bei der Wahl der Höhe der Versicherungssumme der Risiko­lebens­ver­si­che­rung sind viele verschiedene Aspekte zu beachten. Hier ist, wie bei der Wahl der richtigen Vertragslaufzeit, zu aller erst der Grund der Absicherung zu betrachten. Wen möchten Sie absichern? Ihre Familie, einen Kredit/Darlehen oder Ihren Geschäftspartner? Bei der Versicherungssumme spielt die Anzahl der Kinder eine Rolle, das Alter der Kinder, das Alter des Ehepartners, ein eventuell abzuzahlender Kredit und dessen Höhe. Wie lange muss das Geld im schlimmsten Fall der Fälle reichen, wenn das Einkommen des Hauptverdieners einfach wegfällt? Wie viel Geld benötigt die Familie monatlich? Was ist mit steigender Inflation, eventuell anfallender Erbschaftssteuer und der Kosten, welche mit der ständig steigenden Lebensqualität zusammenhängen?

Eine Pauschale vom 3- bis 5-fachen des Jahreseinkommens ist in 95% der Fälle nicht zutreffend und nicht ausreichend. Zudem ist eine solche Pauschalaussage keineswegs individuell. Wie sich in den meisten Fällen zeigt, ist das Kapital aus der Risiko­lebens­ver­si­che­rung bereits nach wenigen Jahren aufgezehrt und die Hinterbliebenen stehen dann vor dem finanziellen Ruin.

Bedenken Sie, die Hinterbliebenenvorsorge ist das am schlechtesten abgesicherte Risiko in der gesetzlichen Rentenversicherung!

Fazit: Im Großen und Ganzen kann bei der Risiko­lebens­ver­si­che­rung die optimale Höhe der Versicherungssumme nur mit einem Experten ermittelt werden. Viele Menschen machen den Fehler, durch  Falschinformationen aus dem Internet und laienhaftes Wissen falsche Entscheidungen bei der Wahl der Versicherungssumme zu treffen. Und das kann für die Hinterbliebenen die Existenzbedrohung bedeuten. Lassen Sie sich daher von einem Experten zu Ihrer persönlichen Situation beraten und Sie werden die am besten für Sie passende Risiko­lebens­ver­si­che­rung erhalten.

Hoehe Risikolebensversicherung

 

Das sollten Sie zur Risiko­lebens­ver­si­che­rung unbedingt wissen!

Verfasser: Daniel Schex


Newsletter

Bestellen Sie jetzt den gratis Newsletter und Sie erhalten regelmäßige News von unseren Experten rund um das Thema Todesfallabsicherung.

Wir mögen Spam genau so wenig wie Sie, Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher und Sie erhalten nichts weiter als unseren Newsletter. Hier bestellen

Todesfallabsicherung Newsletter

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an. Kostenlos und unverbindlich.
Oder vereinbaren Sie doch einfach einen Online-Beratungstermin mit einem unserer Experten.

Risikolebensversicherung - Jetzt gratis Angebot anfordernRisikolebensversicherung - Jetzt Online-Beratung vereinbaren


 
Schließen
loading

Video wird geladen...